Herzlich Willkommen bei "Der Hausmeister"!

Juli 2017
Als Hausmeister haben Sie meist wenig Zeit, denn an allen Ecken wartet Arbeit auf Sie. Trotzdem müssen Sie bei Ihren Aufgaben aktuelle Vorschriften und neueste Entwicklungen beachten. Doch dafür fehlen Ihnen häufig kurze und verständliche Informationen oder direkt einsetzbare Arbeitshilfen!

 

Die Zeitschrift und das Online-Portal von „Der Hausmeister: Praxis – Technik – Sicherheit – Recht“ ist daher speziell auf Ihre Bedürfnisse als Praktiker zugeschnitten. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um Ihr Arbeitsgebiet.

 

 

 

 

 

Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer gedruckten Ausgabe von "Der Hausmeister":
  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Checklisten stehen für Sie einzeln als pdf-Datei zum Download bereit, sortiert nach Themengebiet. 
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

 

Noch kein Abonnent?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Zeitschrift "Der Hausmeister" inkl. Online-Portal und lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen.

Novellierung der Trinkwasserverordnung

Trinkwasser

© stockphoto-graf - stock.adobe.com

Im Januar 2018 ist die neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten. Eine richtlinienkonforme Umsetzung der TrinkwV ist somit endlich sichergestellt. Das sind die Änderungen.

Neue ZTV-Baumpflege ist mit neuer Struktur und aktuellen Inhalten im November 2017 erschienen

baumpflege

© egraficy - Fotolia.com

Die "Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege)" sind seit 1981 ein wichtiges Regelwerk. Nun wurde die Fassung von 2006 überarbeitet. Neben Anregungen aus der Branche waren strukturelle Anpassungen notwendig.

KOMMUNALE 2017 - Die Messe zieht an wie ein Magnet

Über 4.000 Besucher – Es war einiges los auf der KOMMUNALE 2017.

© NürnbergMesse

Die KOMMUNALE 2017 ging am 19. Oktober im Messezentrum Nürnberg mit deutlich mehr Ausstellern, wesentlich mehr Fläche und stabiler Besucherzahl zu Ende. Ein kurzer Rückblick.