DER HAUSMEISTER-WORKSHOP 2020

VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHTEN

SIE ERFAHREN:

  • Welche Verpflichtungen sich im Rahmen der Verkehrssicherung für Hausmeister ergeben
  • Welche gesetzlichen Vorgaben dabei eingehalten werden müssen
  • Wie sich Haftungsrisiken durch regelmäßige Kontrollgänge minimieren lassen
  • Wie Verkehrssicherungspflichten korrekt umgesetzt und nachweisbar dokumentiert werden

SIE ERHALTEN:

  • Praxisnahes Fachwissen und wichtige Handlungshilfen rund um das Thema Verkehrssicherungspflichten
  • Interessante Fachvorträge und praktische Anregungen für Ihren Arbeitsalltag
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Experten

ZIELE UND NUTZEN

Rechtliche Grundlagen: Im ersten Fachvortrag erfahren die Teilnehmer, welche Verpflichtungen sich im Rahmen der Verkehrssicherung für Hausmeister ergeben und welche gesetzlichen Vorgaben dabei eingehalten werden müssen.

Kontrollpflichten: Im zweiten Vortrag zeigt unser Experte anhand konkreter Praxisbeispiele, wie sich Haftungsrisiken durch regelmäßige Kontrollgänge im Gebäude und der Außenanlage minimieren lassen.

Gebäudebegehung: Nach der Mittagspause erhalten die Teilnehmer bei einem Rundgang durch das Tagungshotel wertvolle Tipps, wie sie ihre Pflichten korrekt umsetzen und nachweisbar dokumentieren.

Erfahrungsaustausch: Es besteht genug Zeit für den fachlichen Austausch mit Kollegen und Experten.

INHALT

Workshop mit zwei Fachvorträgen zum Thema Verkehrssicherungspflichten am Vormittag und praktischen Anregungen für den Arbeitsalltag durch eine Gebäudebegehung des Tagungshotels am Nachmittag.

ABLAUF

ab 08:30 Uhr
Empfang und Begrüßungskaffee

09:00 – 10:30 Uhr
Grundlagen der Betreiberverantwortung: Pflichtenübertragung auf den Hausmeister

10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause und Austausch

11:00 – 12:30 Uhr
Kontrollpflichten am Gebäude und der Außenanlage: Prüf-, Wartungs- und Dokumentationspflichten

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr
Umsetzung der Verkehrssicherungspflichten: Gebäudebegehung, Dokumentationshilfen und Gruppenarbeit

15:00 – 16:00 Uhr
Abschlussplenum mit offener Fragerunde

TERMINE

Wir treffen uns:

  • am 09.09.2020 in 34121 Kassel oder
  • am 30.09.2020 in 64293 Darmstadt
  • am 07.10.2020 in 91077 Neunkirchen am Brand

TEILNEHMERKREIS

Hausmeister und Gebäudeverantwortliche aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Unternehmen, Hausverwaltungen oder Hausmeisterservices.

EXPERTEN

Ralf Krepper
ist seit fast 24 Jahren beim Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verband tätig. Davon seit über 10 Jahren als leitender Handlungsbevollmächtigter für den Bereich Städte, Gemeinden, Landkreise und kommunale Unternehmen. Seine Schwerpunkte sind die Bereiche kommunales Haftungsrecht, Verkehrssicherungspflichten und kommunale Risikoabsicherung.

Das sagen die bisherigen Teilnehmer:

Hat mir alles sehr gut gefallen. Weiter so.

H.-P. UeberbergFa. M. Winski

Sehr informativ. Der Inhalt wurde sehr gut vermittelt.

R. EisermannSchneefrei Hanl GmbH

Super Organisation, sehr kurzweilig! Danke!!

LevyKlosterkammer Hannover

Der Workshop war lehrreich und praxisbezogen.

M. FörsterAFZ Rostock

Viel Input. Hat Spaß gemacht.

S. RömischRathaus Stadt Naila

Interessante Themen. Toller Austausch mit den Hausmeister Kollegen.

J. HartmannStadt Bad Wörishofen

Melden Sie sich jetzt an!

Hausmeisterworkshop Frühjahr 2018

am 09.09.2020 in 34121 Kassel oder
am 30.09.2020 in 64293 Darmstadt oder
am 07.10.2020 in 91077 Neunkirchen am Brand
Gebühr je Teilnehmer: 249,- € zzgl. MwSt. | 296,31 € inkl. MwSt.

Die Preise verstehen sich inkl. Tagungsunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Kaffee in den Pausen, Mittagsbuffet und Getränken. Mögliche Übernachtungskosten und Parkgebühren sind im Preis nicht enthalten.

Die genaue Anfahrtsbeschreibung wird mit der Anmeldebestätigung spätestens zwei Wochen vor Veranstaltung mitgeteilt. Änderungen der Programmstruktur oder der Programminhalte aus wichtigen Gründen vorbehalten.

Bitte geben Sie Ihre Bestelldaten ein:

Workshop Herbst 2020

IHRE DATEN:

TEILNEHMERDATEN:

* Pflichtfelder

Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke zu den ortsüblichen Basistarifen widersprechen.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: hausmeister-zeitschrift.de/datenschutz