Ausgabe Mai 2020

AUSZUG AUS DEM INHALT:

TITELTHEMA
Energiemanagement
Klimaschutz am Arbeitsplatz

AUS DER PRAXIS
Meister Seidels Praxistipp
Fachkräftemangel durch Corona

TECHNIK UND SICHERHEIT
Erste Hilfe
Darauf kommt es an

RECHT
Arbeitsvertrag
Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrag

SPEZIAL
Materiallager
Sicher lagern

ARBEITSHILFEN
Aushang – Hände richtig waschen

NEUIGKEITEN
Produktneuheiten

Überschrift

Liebe Leserinnen und Leser,

das Wort Klima hat viele Bedeutungen: Temperatur, Verhältnis (beispielsweise das
Betriebsklima), Stimmung oder Atmosphäre. Besonders Letztgenannte sind aufgrund
von COVID-19 derzeit etwas angespannt. Dies gilt ebenso für das ökologische Klima.
Heutzutage leben wir in einer sogenannten „Wegwerfgesellschaft“, viele achten nur
auf ein möglichst positives Kosten-Nutzen-Verhältnis.
Doch beim Umweltschutz können schon kleine Dinge Großes bewirken. Innovationen
und nachhaltige Ideen lassen sich überall finden, auch in der Arbeitswelt: von energieeffizienten
Maschinen über Wassersparvorrichtungen bis hin zu einem ausgeklügelten
Energiemanagement.
Im Titelthema beschreibt unser Autor, warum Klimaschutz Aufgabe von Hausmeistern
ist und wie sich dieser umsetzen lässt. Ab S. 14 lesen Sie, wie Sie Klimaschutz aktiv
in Ihren Arbeitsalltag einbringen können, z. B. mit der Einführung eines Energiemanagements
oder der Etablierung eines Energie-Teams.

Apropos Team …

Auch in der Hausmeister-Redaktion hat sich ein Wandel vollzogen. Ich trete in die
redaktionellen Fußspuren meiner ehemaligen Teamkollegin, Larissa Faubel, und betreue
ab dieser Ausgabe die Zeitschrift „Der Hausmeister“. Das ist mir – wie der
Klimaschutz auch – eine Herzensangelegenheit. Seit meiner Kindheit habe ich Geschichten
über defekte Laubbläser, verstopfte Müllrohre, stundenlanges Mähen
u. v. m. gelauscht, die mir mein Vater als gelernter Kfz-Mechaniker und Hausmeister
erzählt hat. Ich habe also einen persönlichen Bezug zu Ihrer Tätigkeit, kenne die
Tücken Ihres Arbeitsalltags und kann erahnen, welchen Problemen Sie ausgesetzt
sind, welche Hilfestellungen Ihnen von Nutzen sein könnten. All das, zusammen mit
aktuellen und interessanten Themen, möchte ich für Sie im Magazin aufbereiten.
So mag sich zwar ein Redaktionswandel vollzogen haben, aber das Klima wird
beibehalten.

Ich freue mich auf die redaktionelle Arbeit, die Themenvielfalt und einen intensiven
Austausch mit Ihnen!

Ihre
Sandra Lippet
Chefredaktion Der Hausmeister