Herzlich Willkommen bei "Der Hausmeister"!

Juli 2017
Als Hausmeister haben Sie meist wenig Zeit, denn an allen Ecken wartet Arbeit auf Sie. Trotzdem müssen Sie bei Ihren Aufgaben aktuelle Vorschriften und neueste Entwicklungen beachten. Doch dafür fehlen Ihnen häufig kurze und verständliche Informationen oder direkt einsetzbare Arbeitshilfen!

 

Die Zeitschrift und das Online-Portal von „Der Hausmeister: Praxis – Technik – Sicherheit – Recht“ ist daher speziell auf Ihre Bedürfnisse als Praktiker zugeschnitten. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um Ihr Arbeitsgebiet.

 

 

 

 

 

Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer gedruckten Ausgabe von "Der Hausmeister":
  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Checklisten stehen für Sie einzeln als pdf-Datei zum Download bereit, sortiert nach Themengebiet. 
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

 

Noch kein Abonnent?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Zeitschrift "Der Hausmeister" inkl. Online-Portal und lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen.

Neue ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ erschienen – Was hat sich geändert?

neue asr a2.2

© jodie777 - stock.adobe.com

Neue ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ erschienen – Was hat sich geändert?

Die neue Fassung der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ ist seit dem 18. Mai 2018 anzuwenden. Für Arbeitgeber bedeutet das, dass sie alle bisher getroffenen Maßnahmen überprüfen und ggf. anpassen müssen. Was sich gegenüber der vorherigen Fassung geändert hat, erfahren sie in diesem Beitrag.

Spielplatzgeräte: Wann haften Betreiber von öffentlichen Spielplätzen und wie oft muss kontrolliert werden?

spielplatzgeraete

© CLement - stock.adobe.com

Spielplatzgeräte: Wann haften Betreiber von öffentlichen Spielplätzen und wie oft muss kontrolliert werden?

Spielplätze bieten Kindern die Möglichkeit, beim Toben spielerisch den Umgang mit gefährlichen Situationen zu üben. Diese Gefahren sollten jedoch nicht von defekten Spielplatzgeräten ausgehen. Denn wenn sich ein Kind beim Spielen verletzt oder gar tödlich verunglückt, kommen zivil- bzw. strafrechtliche Konsequenzen auf den Betreiber zu.

Hecke schneiden ist nicht immer erlaubt: Diese Schutzfristen müssen Sie einhalten

Hecke schneiden

© animaflora - stock.adobe.com

Auch wenn das mildere Wetter zur Gartenarbeit animiert, müssen sich Gärtner – ob privat oder beruflich – mit dem Schneiden von Hecken und Bäumen zurückhalten. Denn das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) verbietet das Stutzen von März bis Ende September. Darf die Hecke im Sommer also nicht geschnitten werden?