Mai 2022

Produktneuheiten

Foto (Header): © Egholm GmbH

Um die Arbeit von Hausmeistern zu erleichtern, stellt „Der Hausmeister“ nützliche Produkte vor. Informieren Sie sich über die Neuheiten.

Auszug aus:

Egholm Parkranger 2150 diesel

Foto: © Egholm GmbH

Multifunktionale Arbeitsmaschine

Arbeitsmaschinen von Egholm bieten laut Hersteller echte Multifunktionalität, sowohl hinsichtlich der Vielfalt als auch der Qualität. Beim Egholm Park Ranger 2150 können Anwender mit dem Geräteschnellwechselsystem verschiedene Anbaugeräte in kurzer Zeit werkzeuglos wechseln und die Maschine immer wieder aufs Neue an verschiedene Aufgaben wie Kehren, Mähen oder Schneeräumen anpassen. Auch spezielle Aufgaben können mit der umfangreichen Anbaugerätepalette, z. B. durch eine Wildkrautbürste oder eine Umweltharke, erledigt werden. Anbaugeräte sowie Trägerfahrzeuge sind gut für den Einsatz auf Straßen oder Gehwegen, in Park- und Außenanlagen geeignet. Zudem bietet das Fahrzeug laut Pressemitteilung serienmäßig Knicklenkung, permanenten Allradantrieb, leistungsstarke Arbeitshydraulik, Gehwegtauglichkeit und einen tiefen Schwerpunkt für einen flexiblen und sicheren Einsatz zu jeder Jahreszeit.
www.egholm.de

Sembdner akkubetriebene Rasenwalze HR 60 E

Foto: © Sembdner Maschinenbau GmbH

Akkubetriebene Rasenwalze

Die akkubetriebene Rasenwalze HR 60 E Elektro der Fa. Sembdner ist eine Weiterentwicklung der komplett handbetriebenen Handwalze HR 60. Das neue Modell ist – ergänzend zur Rasenbaumaschine RS 50 E Elektro – ausgestattet mit einem integrierten Radnabenmotor, der durch einen leistungsstarken Akku mit Strom versorgt wird. Das Gewicht der Walze kann, je nach Bodenbeschaffenheit, durch Auffüllen des Walzenkörpers mit Wasser oder Sand an die Erfordernisse angepasst werden – bis zum Maximalgewicht von ca. 145 kg. Für das Abstellen der Walze sind zwei Varianten vorgesehen: der Walzenständer oder ein auffüllbares Ausgleichsgewicht. Als optionales Zubehör ist ein zweiter Akku zum Austausch erhältlich, ebenso ein 12-V-Lade- Adapter für Kraftfahrzeuge. Beides ist ebenfalls mit der Rasenbaumaschine RS 50 E Elektro verwendbar.
www.sembdner.com

Makita

Foto: © Makita Werkzeug GmbH

45-jähriges Jubiläum

Seit über 100 Jahren vertrauen Handwerk und Industrie auf Werkzeuge von Makita. Im Jahr 2022 feiert die deutsche Vertriebsniederlassung ihr 45-jähriges Jubiläum. Seit 1977 ist die Firma mit einer eigenen Niederlassung in Deutschland vertreten. Heute ist Makita hier eine etablierte Werkzeugmarke und setzt auf innovative Technologien und Trends. Seit 2011 befindet sich die Zentrale der GmbH in Ratingen (NRW). Zudem hat Makita seit 2019 Service-Center in den Großstädten Hamburg und Berlin sowie nahe Hannover und Frankfurt a. M. eröffnet. Die Standorte werden stetig ausgebaut. Makita bietet als Vorreiter im Bereich Akku-Technologie ein umfassendes Sortiment an leistungsstarken Akku-Geräten für verschiedene Bereiche. Es richtet sich sowohl an professionelle als auch private Anwender.
www.makita.de

Laubbläser LB7650E EGO

Foto: © EGO Europe GmbH

Akku-Neuheiten von EGO

Die Firma EGO hat neue akkubetriebene Geräte vorgestellt. Der Aufsitzrasenmäher EGO Z6 ist laut Herstellerangaben der erste Aufsitzmäher weltweit mit plattformübergreifendem Wechselakkusystem. Bei einer Schnittbreite von 107 cm mäht er mit einer Akkuladung bis zu 10.000 m². Der neue Laubbläser LB7650E, der ohne Akku 2,1 kg wiegt und mit einer Hand bedienbar ist, ist laut Pressemitteilung der leistungsstärkste handgeführte Laubbläser auf dem Markt. Die Akkukettensäge CS1610E mit einem 40 cm langen Schwert kombiniert starkes Drehmoment mit einer Kettengeschwindigkeit von 20 m/s. Mit der werkzeuglosen Kettenspann- Vorrichtung, dem automatischen Schmiersystem mit Ölsichtfenster und der elektronischen Kettenbremse bietet sie sowohl Bedienkomfort als auch hohe Sicherheit.
www.egopowerplus.de

Geräteträger AS 600 MultiPro

Foto: © AS-Motor GmbH

Bandrechen für die Grünpflege

Häufig ist die Grünflächenpflege mit dem Mähen noch nicht beendet – beispielsweise bei Magerwiesen, bei denen man im zweiten Schritt das Schnittgut von der Fläche abnimmt, um eine Nährstoffanreicherung zu vermeiden. Nicht nur hierfür bietet AS-Motor ein neues Anbaugerät für den Geräteträger AS 600 MultiPro: einen Bandrechen mit einer Arbeitsbreite von 120 cm. Angetrieben wird der Bandrechen über die Dreiklauen-Kupplung des Geräteträgers AS 600 MultiPro. Der Antrieb ist laut Pressemitteilung dank zweier Keilriemen sehr robust, die gesteuerten Zinken sorgen für eine saubere Aufnahme des Schnittgutes. An den beiden vorderen Stützrädern kann die Arbeitstiefe stufenlos eingestellt werden. Frei drehbare Vorderräder sorgen zudem für die Wendigkeit der Maschine. Über den höhenverstellbaren Stützfuß kann der Bandrechen abgestellt werden. Das Gerät ist ab Sommer 2022 verfügbar.
www.as-motor.de

Handsprüher Hobby 125 PLUS

Foto: © GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH

Handlich, kompakt, beständig

Gloria bietet zur neuen Gartensaison den widerstandsfähigen Handsprüher Hobby 125 PLUS an. Ausgestattet mit säureresistenten EPDM-Dichtungen sowie einer Kunststoff-Sprühlanze und -Düse ist das Gerät laut Pressemitteilung ideal zur Ausbringung von säurehaltigen Pflanzenschutzmitteln auf kleineren Gartenflächen geeignet. Zudem ist das Sprühgerät beständig gegen Essigsäure (bis 10 %). Der Hersteller empfiehlt, nur zugelassene und anwendungsfertige Essigsäurelösungen und Pflanzenschutzmittel auszubringen. Diese Mittel dürfen nur auf land- oder forstwirtschaftlich und gärtnerisch genutzten Flächen angewendet werden. Der Gebrauch auf anderweitigen Flächen wie Garagenzufahrten, Bürgersteigen oder Stellplätzen ist verboten. Ergänzend bietet Gloria mit der prima 5 PLUS ein 5-l-Gerät für größere Mengen an.
www.gloriagarten.de

Empas MCB 3.0

Foto: © Empas BV

Mit Heißwasser gegen Unkraut

Der Einsatz chemischer Mittel, um Wege und Plätze frei von Unkraut zu halten, ist in den meisten Gemeinden verboten. Als eine effektive und zudem umweltschonende Alternative hat sich in der Praxis die Wildkrautbekämpfung mit Heißwasser erwiesen. Entscheidender Erfolgsfaktor bei der Heißwasser-Unkrautbekämpfung ist die konstante Wassertemperatur von 99 °C an der Austrittsdüse. Diese gewährleistet bei der neuen Empas MCB 3.0 ein System zur automatischen Temperaturkontrolle und -regelung. Laut Herstellerangaben beseitigt die MCB Unkraut in nur wenigen Durchläufen; die Einsätze wirken zudem präventiv gegen Keime, ohne dabei Boden oder Umwelt zu belasten. Neben der Wildkrautbekämpfung ermöglicht die MCB die mobile Hochdruckreinigung mit heißem Wasser bis zu 150 bar, die Kaugummientfernung, den Gebrauch als Gießeinheit im Sommer sowie den Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner.
www.empas.nl/de

Sto Top32 Biomass

Foto: © Sto SE & Co. KGaA

Nachhaltige EPS-Platten

Die Grundstoffe der neuen Dämmplatte „Top32 Biomass“ der Fa. Sto für Fassaden- und Innendämmsysteme bestehen komplett aus nachwachsenden Rohstoffen, gewonnen aus organischen Reststoffen der Land- und Forstwirtschaft. Die zertifizierte Öko-Wärmedämmplatte verursacht laut Pressemitteilung bei der Herstellung etwa zwei Drittel weniger CO2-Emissionen als vergleichbare Produkte, was bei Nachhaltigkeitszertifizierungen von Gebäuden geltend gemacht werden kann. Verarbeitungs- und Systemeigenschaften der biomassenbilanzierten Platten bleiben davon unberührt und sind identisch mit der Standard-Platte. Die „Top32 Biomass“ eignet sich für Dämmsysteme an der Fassade und im Innenraum und kann geklebt sowie geklebt- gedübelt werden. Sie kann nicht in erdberührten Bereichen eingesetzt werden. Außer in ihren ökologischen Eigenschaften unterscheidet sie sich nicht von einem vergleichbaren fossilen Produkt. Laut Firmenangaben bekommen Fachhandwerker genau das, was sie kennen, und Investoren können sicher sein, dass die Dämmung ihres Gebäudes ihren Erwartungen an Langlebigkeit und Werterhaltung entspricht.
www.sto.de

Ihre Produktneuheit bei uns?
Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Sie und Ihre Marke optimal platzieren können. Gerne beraten wir Sie persönlich:

MEDIABERATUNG / ANZEIGEN
Ralf Melber
Telefon: +49 (0) 8233 381 – 484
E-Mail: ralf.melber[at]forum-verlag.com

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

Der Hausmeister

Die Fachzeitschrift für den Hausmeister