Nachbericht KOMMUNALE

Rekorde zum Jubiläum

Text: Larissa Faubel, Ralf Melber | Foto (Header): © Ralf Melber

Mehr Aussteller und Fläche, ein noch breiteres Angebotsspektrum für den Kommunalbedarf und zahlreiche Highlights im Rahmenprogramm – das war die Fachmesse KOMMUNALE 2019.

Auszug aus:

DER HAUSMEISTER
Praxis – Technik – Sicherheit – Recht
Ausgabe November 2019
Jetzt Leser werden

Insgesamt besuchten die KOMMUNALE an den zwei Messetagen Mitte Oktober 4.650 kommunale Beschaffungsentscheider. Sie reisten an, um sich bei 390 Ausstellern über die neuesten Trends, Produkte und Dienstleistungen rund um den Kommunalbedarf zu informieren und mit politischen Spitzenvertretern über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Auch „Der Hausmeister“ war mit einem Messestand vor Ort mit dabei und konnte interessante Gespräche führen. Laut Christian Arnold, Abteilungsleiter Partner- und Publikumsveranstaltungen bei der NürnbergMesse, hat die KOMMUNALE zu ihrem 20-jährigen Jubiläum alle Erwartungen übertroffen. „Auch die Anwesenheit und Wertschätzung zahlreicher Mandatsträger in Spitzenämtern aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik zeigt beispielhaft die Bedeutung von Deutschlands führender Messe für Städte und Gemeinden“, so Arnold.

Rahmenprogramm mit zahlreichen Highlights

Die Themenvielfalt vor Ort reichte vom mobilen Lärmschutz über Fahrradüberdachungen bis hin zum Sortiment für Elektromobilität. Fundiertes Praxiswissen aus erster Hand gab es in den über 50 Vorträgen der zwei ausgebuchten Ausstellerfachforen. Die Experten referierten hier an beiden Messetagen u. a. über kommunale Fördermöglichkeiten, nachhaltige Mobilität und mobiles Arbeiten im öffentlichen Dienst. Auch Best-Practice-Beispiele zur Digitalisierung (z. B. zu Bürgerservice-Portalen) spielten eine zentrale Rolle.

Kongress des Bayerischen Gemeindetags

Parallel zur Fachmesse fand auch in diesem Jahr wieder der Kongress des Bayerischen Gemeindetags statt. Der Kongress sensibilisierte für aktuelle, bundesweit relevante Themen und Bedürfnisse der Städte und Gemeinden und setzte zahlreiche inhaltliche Schwerpunkte.

Starke Stimmen für die Herausforderungen der Kommunen

Zur offiziellen Eröffnung begrüßten u. a. Dr. Franz Dirnberger, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayerischen Gemeindetags, und Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg. Zudem gab es Vorträge vom bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder zur gemeinsamen Verantwortung von Freistaat und Gemeinden und vom Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller zum Thema „Globale nachhaltige Entwicklung – die Rolle der Kommunen“. Weitere Themen im Kongress 2019 waren u. a. die Beteiligung an den Kommunalwahlen, mögliche Handlungsfelder der Kommunen, Fördermittel des Staates für wasserwirtschaftliche Projekte, Gemeinden und Artenschutz. Die nächste KOMMUNALE findet am 20. und 21.10.2021 im Messezentrum Nürnberg statt.

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

Der Hausmeister

Die Fachzeitschrift für den Hausmeister

Hinterlassen Sie einen Kommentar