ADVERTORIAL

Als Hausmeister die Prüftermine rund um den Arbeitsschutz einhalten

Text: Ulrich Hoppe | Foto (Header): © HOPPE Unternehmensberatung Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit

So haben Sie die Prüffristen der einzelnen Arbeitsmittel auf dem Schirm

Der Arbeitsschutz stellt für Hausmeister ein zentrales Thema dar. Gesetze, Richtlinien und Verordnungen regeln die Anforderungen im Detail – abhängig von Geräten müssen Sie als Hausmeister unterschiedliche Prüfungen gewährleisten, deren Intervalle berücksichtigen und eine rechtssichere Dokumentation nachweisen. All diese Pflichten lassen sich leicht mit einem Software-Tool wie einem Wartungsplaner (https://www.Wartungsplaner.de) abbilden.

Ein Wartungsmanagement-Software reduziert einerseits den Arbeitsaufwand im Rahmen der Prüfpflichten eines Unternehmens und andererseits sind Prüfberichte bei Betriebsprüfungen stets griffbereit Mit einem Tool ist jedes Unternehmen auf Kontrollen durch die Gewerbeaufsicht optimal vorbereitet.

Kostenlose Demo-CD und weitere Informationen:

https://www.Wartungsplaner.de

Der Autor

Ulrich Hoppe
Senior Consultant HOPPE Unternehmensberatung Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

Der Hausmeister

Die Fachzeitschrift für den Hausmeister